• SSL verschlüsselt - TrustedShop Käuferschutz

Feuerschutztresor

Filter schließen
von bis
  •  
Burg-Wächter FP 4 E Feuerschutztresor Burg-Wächter FP 4 E Feuerschutztresor
Dokumentensafe - 1 Stunde Feuerschutz bis 1000° C Dokumentensafe - 1 Stunde Feuerschutz bis 1000° C Korpus und Tür doppelwandig vollflächig massiv mit Isolierbeton ausgefüllt Tür beidseitig verriegelt Safe hat den Feuerschutztest...
285,00 € *

Der Feuerschutztresor: Dokumente bleiben beim Brand unbeschädigt

 

Ein Brand geht mit gravierenden Folgen einher. Das Feuer hinterlässt hohe Sachschäden und unwiederbringliche Verluste. Die Flammen vernichten Dokumente und andere Wertgegenstände. Gerade bei der Wahl von einem Geschäftstresor, in dem wichtige Dokumente gelagert werden, sollte man auf Nummer sicher gehen, dass der gewählte Tresor feuerfest ist und nebenbei auch dem Einbruchsschutz dient. Deshalb empfiehlt sich ein Feuerschutztresor zum sicheren Ablegen bedeutender Unterlagen. Ein feuerfester Tresor besteht aus feuerfesten Materialien, die den Flammen und der Hitze widerstehen. Der Korpus und die Tür beim Feuerschutztresor sind doppelwandig und vollständig mit Isolierbeton ausgestattet

 

 

Der Feuerschutztresor von Burg-Wächter hält die Innentemperatur eine Stunde auf unbedenklichem Niveau

 

Unser Onlineshop vertreibt hochwertige Feuerschutztresore. Wir setzen dabei auf die langjährige Erfahrung der Firma Burg-Wächter. Das international geschätzte Unternehmen  für Sicherheitstechnik fertigt sichere Schloss- und Tresorlösungen. In unserem Sortiment finden Sie beispielsweise den Feuerschutztresor Burg-Wächter FP 4 E. Dieser Tresor besitzt einen vollständig mit Isolierbeton ausgefüllten Korpus und ist mit einer Bodenverankerung vorgerichtet. Dasselbe gilt für die beidseitig verriegelte Tür. Mit Außenmaßen (HxBxT) von 345x485x420 mm gehört der FP 4 E Feuerschutztresor von Burg-Wächter zu den kleineren Tresoren, bietet jedoch 20 Liter Stauraum für Ihre Dokumente und Wertsachen.

 

Außerdem besitzt der Korpus einen umlaufenden Feuerfalz. Dadurch erreicht der Safe seinen enormen Feuerwiderstand mit einer Feuer-Sicherheitsstufe Level zehn.. Burg-Wächter garantiert bei Temperaturen von bis zu 1.000 Grad Celsius eine Stunde Feuerschutz. In strengen Feuerschutz-Tests erreicht die Innentemperatur des Tresors nach einer Stunde eine Temperatur unterhalb von 177 Grad Celsius. Das bedeutet: Gelagerte Dokumente nehmen keinen Schaden, die Schrift bleibt dank ausreichendem Brandschutz lesbar.

 

 

Elektronisches Schloss mit selbstprogrammierbarem Code verschließt den Tresor

 

Der vorgestellte Feuerschutztresor besitzt eine Vorrichtung zur Verankerung im Boden. Der Lieferumfang enthält das zur Befestigung erforderliche Material. Die Tür zum Tresor sichert ein elektronisches, von der VdS geprüftes Zahlenschloss mit einer Sicherheitsstufe Level zwei. Das Elektronikschloss öffnet nach Eingabe der richtigen, frei wählbaren Geheimzahl. Zusätzlich zum Benutzercode existiert ein übergeordneter Generalcode. Die Elektronik erfordert dank integrierter Batterien keinen Anschluss ans Stromnetz. Zudem verbaut der Hersteller im Feuerschutztresor ein Zusatzschloss für den Fall einer Notöffnung.

 

Neben den feuerfesten Tresoren finden Sie in unserem Sortiment weitere Safe-Ausführungen. Wir bieten zum Beispiel Wertschutzschränke, Wandtresore, Datensicherungsschränke oder hochsichere Panzergeldschränke.