• SSL verschlüsselt - TrustedShop Käuferschutz
  • DHL
  • 03641 8768370
  • verkauf@graefe-fitzal.de

Salto Mifare-Desfire

Filter schließen
von bis

Salto Mifare DESfire – das berührungsfreie Identifikationssystem

 

Die elektronische Zutrittskontrolle mit der Salto Mifare DESfire Technologie erleichtert die Zugangsorganisation in großen Firmengebäuden, Hotels und öffentlichen Einrichtungen, sowie in den privaten Gebäuden. Alle Türen in einem Gebäudekomplex können entsprechend der programmierten Zutrittsberechtigung mit einem Identmedium (Schlüssel, Schlüsselkarte) bedient werden. Gleichzeitig tragen elektronische Kontrollsysteme zu einem hohen Sicherheitsstandard bei, was ein normales Schließsystem heute nicht mehr bieten kann.


Der Verlust eines Schlüssels des Salto Mifare DESfire bedeutet kein Sicherheitsrisiko, weil die darin gespeicherten Daten direkt im System gesperrt werden können und somit einem Unbefugten kein Zutritt erlaubt wird.

 

Identmedien sind fälschungs- und kopiersicher, da für die Bedienung der Schlösser eine Übereinstimmung der im Identmedium und im Beschlag vorhandenen Programmierungen erforderlich ist. Neben den innovativen elektronischen Beschlägen und Lesegeräten bilden die Identmedien mit intelligenter Salto Mifare DESfire Technologie den Kern eines elektronischen Zutrittskontrollsystems.

 

 

Salto Mifare DESfire – innovative Chipkartentechnik auf internationalem Niveau

 

Zusammen mit einem kabellosen oder kabelgebundenen Salto Zutrittskontrollsystem sind die Identmedien mit modernem Salto Mifare DESfire Chipkartentechnik ein starkes Team. Mifare ist eine Entwicklung von NXP Semiconductors und funktioniert kontaktlos. Bei diesem System handelt es sich um das weltweit meistgenutzte kontaktlose Chipkartensystem für die elektronische Zutrittskontrolle. Die berührungslose Bedienung vereint zahlreiche Vorzüge, von der einfachen Bedienung, die Sie auch für behindertenfreundliche Zugänge eignet, bis hin zur Wartungsfreiheit der Identmedien. Zusätzlich kommt als Vorteil noch die verschleißarme Bedienung der Lesekomponenten, in Form von Wandlesern und Türbeschlägen hinzu. Das bedeutet für den Nutzer, weniger Arbeit und mehr Sicherheit.


Das RFID-System der kabellosen Zutrittskontrollsysteme von Salto mit Salto Mifare DESfire Identmedien lässt sich zudem jederzeit erweitern und aufrüsten. Die Salto Mifare DESfire Identmedien können entsprechend der individuell vorliegenden Bedürfnisse programmiert und immer wieder neu eingesetzt werden. Sie sind kompatibel mit den einfachen, selbstprogrammierbaren Zutrittskontrollsystemen von Salto, den leistungsfähigen ROM-Systemen für einen hohen Kontrollstandard und den Data-on-Card-Hochleistungssystemen im Salto SVN-Netzwerk.

 

 

Identmedien mit Salto Mifare DESfire Speichertechnik

 

Die Installation eines elektronischen Zutrittskontrollsystems von Salto gewährt die Wahl zwischen verschiedenen Identmedien mit Salto Mifare DESfire Technik. Möglich ist auch eine Kombination der verschiedenen Schlüsselsysteme, sodass individuelle, benutzerorientierte Verfahren je nach Sicherheitskonzept zum Einsatz kommen können. Für einen begrenzten Personenkreis bietet sich zum Beispiel die Integration eines Salto Mifare DESfire Chips in eine Armbanduhr an. So wird die Armbanduhr zum dezenten Identmedium, das alle Zugänge im Gebäude im Rahmen der jeweils programmierten Berechtigungen öffnet.


Für Mitarbeiter und Besucher stehen Chipkarten, Kunststoff-Schlüsselanhänger in verschiedenen Farben und Formen sowie flexible Kunststoff-Armbänder in fünf verschiedenen Farben mit Salto Mifare DESfire Chips zur Verfügung. Die Identmedien funktionieren batterielos und sind wartungsfrei. Die Stromversorgung des Chips erfolgt durch das oszillierende Magnetfeld des Chiplesers im Salto Beschlag oder im Wandlesegerät, sobald der Salto Mifare DESfire Chip in das Lesefeld gebracht wird.  Das bedeutet für den Nutzer auch in diesem Bereich, weniger Kosten. Für die Registrierung und Stromversorgung reicht ein Abstand von etwa zehn Zentimetern zwischen Identmedium und Beschlag aus. Salto Mifare DESfire Identmedien sind wasserdicht, wetterfest und außergewöhnlich robust. Sodass auch hier Sicherheit vor Schäden gewährleistet wird.


Sie eignen sich daher für die Verwendung in vielfältigen Einsatzbereichen. Auf Wunsch sind die Mifare DESfire Identmedien in kundenspezifischen Ausführungen, etwa mit fortlaufender Nummerierung zur Vereinfachung der Zuordnung erhältlich.